www.rhein-main-seite.de

Home       Adressen       Bildergalerie       Kartenvorverkauf       Links       Service       Impressum

Ausstellungen       Comedy & Kabarett       Feste & Märkte       Für Kinder       Konzerte       Musicals & Shows       Partys       Sport

Feste & Märkte

2017:   Oktober   November   Dezember

2018:   Januar   Februar   März   April   Mai   Juni   Juli   August   September   Oktober   November   Dezember

 

20. - 22. + 27. - 29. Oktober 2017

Tage des Federweißen

Die Tage des Federweißen in Rüdesheim am Rhein gelten als das späteste

Weinfest im Rheingau. Im Mittelpunkt steht natürlich der Federweiße, dazu wird

Zwiebelkuchen gereicht. An zwei Wochenenden wird den Besuchern auf dem

Marktplatz ein abwechslungsreiches Programm mit viel Live-Musik geboten.

Höhepunkte sind der Erntedankgottesdienst mit anschließendem Festumzug

am ersten Wochenende und das Traktortreffen mit historischen Traktoren

und einer anschließenden Rundfahrt am zweiten Wochenende.

Marktplatz

Rüdesheim am Rhein

Fr.: ab 15:00 Uhr

Sa.: ab 12:00 Uhr (28. Okt. - ab 13:00 Uhr)

So.: ab 10:00 Uhr

Info: www.tage-des-federweissen.de

und www.kulturland-rheingau.de

Bildquelle: © Rüdesheim Tourist AG, Karlheinz Walter

Oktober 2017

17. Oktober

10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Markenschuhverkauf

Es ist wieder soweit: Der große Marken-Schuhverkauf findet in der

Neuen Stadthalle Langen statt. Dabei entsprechen die Preise oft einem Rabatt

von 70 bis 80 Prozent auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

Tausende zufriedener Kunden decken sich hier regelmäßig mit günstigen,

modischen Markenschuhen zu Discountpreisen ein.

Neue Stadthalle Langen

Langen

Eintritt: frei

Info: www.neue-stadthalle-langen.de

und www.guenstigschuh.de

20. - 22. Oktober

Fr.: ab 15:00 Uhr

Sa.: ab 12:00 Uhr

So.: ab 10:00 Uhr

Tage des Federweißen

Die Tage des Federweißen in Rüdesheim am Rhein gelten als das späteste

Weinfest im Rheingau. Im Mittelpunkt steht natürlich der Federweiße, dazu wird

Zwiebelkuchen gereicht. An zwei Wochenenden wird den Besuchern auf dem

Marktplatz ein abwechslungsreiches Programm mit viel Live-Musik geboten.

Höhepunkte sind der Erntedankgottesdienst mit anschließendem Festumzug

am ersten Wochenende und das Traktortreffen mit historischen Traktoren

und einer anschließenden Rundfahrt am zweiten Wochenende.

Marktplatz

Rüdesheim am Rhein

Info: www.kulturland-rheingau.de

und www.tage-des-federweissen.de

21. Oktober

15:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Mehrgān-Fest

Das Mehrgān-Fest gehört neben Nouruz und dem Yaldā-Fest zu den ältesten

traditionellen Festen in Iran, Afghanistan Tadschikistan, Usbekistan,

Aserbaidschan usw.

Es wird im Oktober gefeiert, da das persische Neujahr (Nouruz) mit dem

Frühlingsanfang zusammenfällt.

Die heutige Feier im Hafen 2 ist auch ein Wiedersehensfest mit vielen ehemaligen

BewohnerInnen der Offenbacher Erstaufnahme-Unterkunft, die vor zwei Jahren den

Hafen 2 auf turbulente, spannende, interessante und schöne Weise umkrempelten.

Es gibt Essen, Musik, Tanz und einige Ansprachen in deutscher und persischer Sprache.

Hafen 2

Nordring 129

Offenbach am Main

Eintritt: frei

Info: www.hafen2.net

22. Oktober

09:30 Uhr bis 15:30 Uhr

Trödelmarkt

Veranstalter: BWS-Veranstaltungsservice

Bürgerhaus Sprendlingen

Dreieich

Info: www.buergerhaeuser-dreieich.de

22. Oktober

11:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Herbstfahrtag mit Dampfbetrieb im Frankfurter Feldbahnmuseum

Im Personenzug durch den Rebstockpark

Genießen Sie eine beschauliche Fahrt mit einer historischen Dampflokomotive vor dem

Personenzug durch den Rebstockpark. Wie das Wetter auch wird, wir sind auf alles

vorbereitet. Unsere Dampflokomotiven fahren bei jeder Witterung.

Dabei sorgen geschlossene Personenwagen mit kohlebeheizten Öfen für Wärme.

Unsere Dampflokomotiven fahren etwa stündlich durch den Rebstockpark

Technik zum Erleben – für die ganze Familie

Die umfangreiche Fahrzeugsammlung sowie Modelle, Fotos, historische Dokumente

und viele andere Zeugnisse der Feldbahngeschichte sind im Museum und in den

Fahrzeughallen zu besichtigen.

Dazu gibt es: Essen, Getränke und Vieles mehr

In unserem Lokschuppen können Sie sich mit Würstchen, Kaffee und Kuchen

zu familienfreundlichen Preisen stärken.

Frankfurter Feldbahnmuseum e.V.

Am Römerhof 15f

Frankfurt am Main

Eintritt einschl. Fahrpreis:

Erwachsene 6,- €

Kinder (ab 4 und bis 14 Jahren) 3,- €

Familie (2 Erwachsene und Kinder) 12,- €

Info: www.feldbahn-ffm.de

22. Oktober - ab 14:00 Uhr

Herbstfest mit Rezeptwettbewerb

Zur Sonderausstellung: Zollgeschichte(n).

Besucher bringen Gerichte mit, die „über die Grenze gegangen“ sind.

Eine Jury wählt die Besten aus.

Im Hof können Kinder an der Kelter Apfelsaft pressen.

Stadtmuseum "Haus zum Löwen"

Löwengasse 24

Neu-Isenburg

Eintritt: Zahl, was du willst

Info: www.neu-isenburg.de

22. Oktober

11:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Hallenflohmarkt

An 80 Tischen erwartet Sie alles Mögliche, aber keine kommerzielle Anbieter

und Militaria.

Getränke, Kaffee, leckeren Kuchen und Torten runden das Stöbererlebnis ab.

Und wenn es regnet sind Sie im Trockenen!

Für Anbieter:

Tische können ab 25. September ausschließlich auf

www.gvc-nordenstadt.de/flohmarkt gebucht werden.

Die Gebühr je Tisch (70cm x 120cm) beträgt 10,- €

Beginn des Standaufbaus ab 10:00 Uhr.

Keine gewerblichen Anbieter. Keine Militaria.

Taunushalle

Heerstr. 60

Wiesbaden-Nordenstadt

Info: www.gvc-nordenstadt.de

27. - 29. Oktober

Fr.: ab 15:00 Uhr

Sa.: ab 13:00 Uhr

So.: ab 10:00 Uhr

Tage des Federweißen

Die Tage des Federweißen in Rüdesheim am Rhein gelten als das späteste

Weinfest im Rheingau. Im Mittelpunkt steht natürlich der Federweiße, dazu wird

Zwiebelkuchen gereicht. An zwei Wochenenden wird den Besuchern auf dem

Marktplatz ein abwechslungsreiches Programm mit viel Live-Musik geboten.

Höhepunkt am zweiten Wochenende ist das Traktortreffen

mit historischen Traktoren und einer anschließenden Rundfahrt.

Marktplatz

Rüdesheim am Rhein

Info: www.kulturland-rheingau.de

und www.tage-des-federweissen.de

27. - 30 Oktober

Weinlesefest und Eltviller Kappeskerb

mit Weindorf, Umzug der Winzer, Mittelaltermarkt in der Kurfürstlichen Burg,

Live-Musik, Rummelplatz, Handwerkermarkt, Feuerwerk und mehr.

Kernstadt

Eltville am Rhein

Info: www.kulturland-rheingau.de

und www.eltville.de

27. - 31. Oktober Dietzenbacher Kerb

Leuchtende Kinderaugen und Spaß für die ganze Familie heißt es am letzten

Oktoberwochenende in der Altstadt. Es werden wieder Fahrgestelle aufgestellt

und der Harmonieplatz verwandelt sich in einen belebten Rummelplatz.

Der 2009 gegründete Kerbverein wird die Kerb wieder zum Anlass nehmen

um alte Traditionen wieder aufleben zu lassen.

Mit verkaufsoffenem Sonntag (12:00 Uhr bis 18:00 Uhr).

Altstadt

Dietzenbach

Info: www.dietzenbach.de

und www.kerbverein-dietzenbach.de

28. + 29. Oktober

Sa. + So.: 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Fine Arts – Kunstmarkt im Kloster Eberbach

Nicht nur Wein-Gourmets lockt es in den Rheingau: Der Fine Arts Kunstmarkt

im Kloster Eberbach hat sich zu einer der ersten Adressen für Kunstkenner

und -genießer gemausert. Zum vierten Mal stellen hier handverlesene Kreative

ihre außergewöhnlichen Stücke der bildenden und angewandten Kunst aus.

Im stilvollen Ambiente des berühmten Klosters Eberbach zeigen 140 Künstler und

moderne Designer aus ganz Deutschland ihre Unikate: Von aufsehenerregender

Abendmode über individuelles Schmuckdesign, von der filigranen Porzellanarbeit

bis zu eindrucksvollen Skulpturen aus Holz, Metall oder Stein.

Wer auf der Suche nach exquisiten Geschenken oder außergewöhnlichen

Hinguckern fürs eigene Heim ist, wird hier mit Sicherheit fündig.

Kloster Eberbach

Eltville am Rhein

Eintritt: Erwachsene 12,50 €, Kinder bis 16 Jahre frei

Info: www.kulturland-rheingau.de

und www.omms.net/klostereberbach/kunsthandwerkermarkt

28. + 29. Oktober

Sa.: 16:00 Uhr bis 21:00 Uhr

So.: 14:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Wein & Kultur 2017

"Wein macht Freu(n)de" heißt das diesjährige Motto der im Jahr 2000 von Willi Diehl,

Weingut Brücke-Ohl, ins Leben gerufenen Veranstaltung Wein & Kultur im

Rittersaal des Pfälzer Schlosses, auf die sich alle Weinfreunde - und solche,

die es werden möchten - freuen können.

Die privat vermarktenden Winzer Groß-Umstadts laden ganz herzlich zu den

Kostproben ihrer präsentierten Wein ein.

Auch in diesem Jahr wird der Weingenuss durch weitere regionale Produkte abgerundet.

Für 16,- € Eintritt können über 40 Weine sowie regionale Spezialitäten probiert werden.

Auch in diesem Jahr bekommen die Besucher für den Kauf Ihrer Lieblingsweine von

den Winzern 10% Sondernachlass. Der Eintrittspreis beinhaltet auch Mineralwasser

und ein exklusiv für diese Veranstaltung kreiertes Weinglas mit einem Wein-Motiv

nach einem Entwurf von Winzer Joachim Emmerich.

An beiden Veranstaltungstagen wird es auch wieder ein Wein-Quiz geben,

für das die Mitwirkenden der Veranstaltung schöne Preise zur Verfügung stellen.

Die privat vermarktenden Winzer freuen sich auf sehr viele interessierte Besucher

am letzten Oktoberwochenende bei Wein & Kultur im Pfälzer Schloss und

wünschen allen gesellige Stunden - gemäß dem Motto - "Wein macht Freu(n)de".

Pfälzer Schloss

Pfälzer Gasse 16

Groß-Umstadt

Info: www.gross-umstadt.de

28. + 29. Oktober

Sa.: 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr

So.: 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr

GenussWerk 2017

Im Herbst darf der Genuss nicht zu kurz kommen. Genussvolles, Gebäck

und Kunsthandwerk vereinen sich an diesem Wochenende unter einem Dach.

Lassen Sie sich verführen von erlesenen Bränden und genüsslichen Verführungen.

Schlendern Sie durch die Räume des Museums, in denen Kunsthandwerker ihre

herbstlichen Waren anbieten. Für das leibliche Wohl sorgt das Klostercafé Lichtblick.

RegioMuseum Seligenstadt

(im Kloster Seligenstadt)

Klosterhof 2

Seligenstadt

Eintritt: 3,- €, Kinder bis 14 Jahre frei

Info: www.brenn-stoff.de/kreativmärkte

29. Oktober

11:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Hobbykünstler- und Kreativmarkt

in Klein-Auheim

Kunsthandwerkliches, Geschenkideen, Bastelarbeiten,

kleiner Imbiss und Kaffee Kuchentheke.

Veranstalter: Plan Aktionsgruppe Frankfurt am Main und Hanau

Willi-Rehbein-Halle

Fasaneriestr. 25

Hanau Klein-Auheim

Eintritt: frei

Info: hanau.plan-aktionsgruppen.de

29. Oktober

10:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Fein & Lecker 2017 - Die Genusserlebnismesse

Hessens größte Craft Food Messe erwartet Freunde von handgemachten

Genusswaren aus Manufakturen der Region am 29. Oktober in der Kulturhalle

Rödermark bei Frankfurt am Main. Besucher dürfen sich auf eine Vielfalt von

Geschmackserlebnissen, Düften und Eindrücken fürs Auge freuen.

Die meisten Produkte können am Stand der Anbieter verkostet und gekauft werden,

darunter eine Vielzahl exzellenter Weine, Edelbrände, Liköre, Käse, feine Kräuter

und Gewürze, leckere Aufstriche, Soßen und Senf, süße Verführungen,

Deftiges vom Landmetzger sowie Spezialitäten aus Südeuropa.

Ein Kulinarisches Rahmenprogramm rundet den Besuch ab (ggf. Anmeldung

über die Messe-Website).

Kulturhalle Rödermark

Dieburger Str. 27

Rödermark

Eintritt:

7,- €, ermäßigt und VVK 5,- €

Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren in Begleitung eines Karteninhabers frei

Info: www.feinundlecker-messe.de

31. Oktober

11:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Main-Taunus Antik- & Vintage Markt

Auf diesem Markt für Antiquitäten, Design, Vintage Artikel und Sammlerwaren

aller Art, gibt es von günstigen Schnäppchen bis hin zu wertvollen Sammlerstücken

eine bunte Palette der meisten Sammelgebiete von A-Z.

Das Angebot umfasst u. a. hochwertige Objekte, wie alten Schmuck, Tisch-,

Kamin-, Wand-, Stand- und Taschenuhren, Porzellan bekannter Manufakturen,

dänisches und englisches Silber, Gemälde verschiedener Epochen, alte Stiche

und moderne Grafik, Bronzen, Jugendstilglas, Keramik, afghanischer Silberschmuck,

Porzellanpuppen, Fayencen und optische Geräte. Für Spezialsammelgebiete gibt es

auch Sonderstände mit historischen Wertpapieren, Büchern, Münzen, ,Puppen,

Asiatika, Postkarten, Grafik, Bilderrahmen, alter Wäsche und Spitzen.

Sowohl der junge Sammler, als auch der erfahrene Fachmann können hier

das richtige Stück finden.

Stadthalle Kronberg

Heinrich-Winter Str. 1

Kronberg im Taunus

Eintritt:

Erwachsene 3,- €

Schüler ab 14 Jahren, Rentner und Studenten 2,50 €

Kinder bis 13 Jahren frei

Info: www.kreativ.events

und www.facebook.com/...

- zum Seitenanfang -

November 2017

03. November

17:00 Uhr bis 24:00 Uhr

Nachtflohmarkt

Flohmarkt, Musik, Speis und Trank

Ihr wolltet schon immer mal in den Abendstunden und witterungsunabhängig au

 einem Flohmarkt nach unterschiedlichsten Schätzen suchen? Dann bietet der

erste Nachtflohmarkt in der Neuen Stadthalle die beste Gelegenheit dazu.

Ein erlebnisreicher Abend für alle Jäger und Sammler mit einem breitgefächerten

Angebot von Klamotten über Schmuck, Kunst bis hin zu Kleinmöbeln und jede

Menge anderer Gegenstände. Darüber hinaus ist für das leibliche Wohl mit

verschiedenen Speisen und Getränken gesorgt und der Flohmarkt wird

mit guter Musik abgerundet.

Neue Stadthalle Langen

Langen

Eintritt: 3,- €

Info: www.neue-stadthalle-langen.de

und www.fab-city.de

03. - 05. November

Fr.: 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Sa.: 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

So.: 12:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Dietzenbacher Kreativmarkt

Der Kreativmarkt im Bürgerhaus der Kreisstadt Dietzenbach ist zu

einer schönen Tradition in der Vorweihnachtszeit geworden.

Ambitionierte Hobbykünstler und Kunsthandwerker aus Dietzenbach

und dem gesamten Rhein-Main-Gebiet bieten dort Ihre Produkte an.

Eine ideale Gelegenheit für die Besucher, sich über die vielen Möglichkeiten

kreativer Betätigung zu informieren. Das ein oder andere individuelle,

einzigartige Geschenk findet sich dort sicherlich.

Bürgerhaus Dietzenbach

Dietzenbach

Eintritt: frei

Info: www.dietzenbach.de

03. - 07. November

Markt:

Fr.: 12:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Sa. - Di.: 09:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Imbiss- & Getränkestände:

Fr. + Sa.: 10:00 Uhr bis 01:00 Uhr

So. - Di.: 10:00 Uhr bis 24:00 Uhr

Fahrgeschäfte:

täglich 10:00 Uhr bis 24:00 Uhr

533. Hochheimer Markt

Der moderen Traditionsmarkt für die ganze Familie.

Der Hochheimer Markt hat eine über 500 jährige Tradition und in den vergangenen

Jahren immer mehr an Popularität gewonnen. Als einer der größten Jahrmärkte

Deutschlands lockt der fünftägige Herbstmarkt am ersten Novemberwochenende

nach Allerseelen jährlich bis zu 600.000 Besucher in die Wein- und Sektsstadt.

Der Hochheimer Markt ist Jahrmarkt und Volksfest zugleich und bietet

ein vielfältiges Verkaufs-, Veranstaltungs- und attraktives Freizeitangebot

für die gesamte Familie.

Marktgelände Am Weiher

Hochheim am Main

Info: www.kulturland-rheingau.de

04. November

09:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Flohmarkt Wilhelmsplatz

Neu-Isenburg

Info: www.hugenottenhalle.de

04. + 05. November

Sa.: 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr

So.: 12:00 Uhr bis 18:00 Uhr

29. Frankfurter Herbstmarkt

Beim "29. Frankfurter Herbstmarkt" können die Besucher an gut 60 Ständen die

ganze Bandbreite kunsthandwerklicher Gestaltung erleben, sich Anregungen für die

Dekoration holen und nach Geschenken, etwa für Weihnachten, Ausschau halten.

Es locken selbstgemachte Köstlichkeiten, etwa vom „Weltmeister der Konditoren“

Bernd Siefert aus dem Odenwald.

Der Erlös aus dieser Benefizaktion, die Ingrid Bauer mit ihrem Team seit 1989

ehrenamtlich organisiert, kommt dem Landesverband Hessen in der Deutschen

Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG) und örtlichen MS-Gruppen zugute.

Dominikanerkloster

Kurt-Schumacher-Str. 23

Frankfurt am Main

Eintritt: Erwachsene 2,- €, Kinder bis 12 Jahre frei

Info: www.herbstmarkt-frankfurt.de

04. + 05. November

Sa.: 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

So.: 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

35. Kunstmarkt im Rathaus Trebur

Es ist wieder soweit: Am ersten Novemberwochenende lädt der Treburer Künstlerkreis

zum traditionellen Kunstmarkt im Rathaus ein – nunmehr bereits zum 35. Mal.

In den vergangenen Jahren hat sich der Kunstmarkt weit über die Grenzen

Treburs hinaus einen hervorragenden Ruf erarbeitet.

Mehr als 30 Aussteller der unterschiedlichsten Richtungen präsentieren hier ihre

kreativen und hochwertigen Arbeiten und bieten sie den Besuchern zu Kauf an.

Eine vielfältige Auswahl an Gemälden und Kunsthandwerk wartet auf die Gäste.

Im Kellergeschoß gibt es eine Cafeteria mit Kaffee und selbstgebackenem Kuchen

sowie einen Stand mit peruanischem Kunsthandwerk.

Mit einem Besuch der Cafeteria und dem Kauf einer Kleinigkeit an diesem Stand

helfen Sie der „Peruhilfe“ der Grundschule Trebur bei ihren Bemühungen,

die Kinder der Patenschule Leonico Prado (Lima) zu unterstützen.

Rathaus Trebur

Herrngasse 3

Trebur

Eintritt: frei

Info per E-Mail: kuenstlerkreistrebur@gmail.com

05. November

11:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Ü-Ei Börse

Die große Sammlerbörse in Dreieich!

Mit Riesen-Auswahl der folgenden Sammelgebiete:

Überraschungseier, Yu-Gi-Oh, Pokémon, Match Attax,

Force Attax, Panini und Topps Sticker.

Veranstalter: Collect-it.de GmbH

Bürgerhaus Sprendlingen

Dreieich

Eintritt: 2,- €

Info: www.collect-it.de

05. November

09:30 Uhr bis 15:30 Uhr

Trödelmarkt

Veranstalter: BWS-Veranstaltungsservice

Philipp-Köppen-Halle

Dreieich-Offenthal

Info: www.buergerhaeuser-dreieich.de

05. November

11:00 Uhr bis 17:30 Uhr

15. Sulzbacher Kreativmarkt

Sulzbacher Hobbykünstler-/innen stellen Ihre reichhaltige Auswahl

von handgefertigten Artikeln zur Ansicht und zum Verkauf aus.

Die Ausstellung reicht von Stick-, Strick- und Häkelarbeiten, Stoffkreationen,

Schmuck, Teddybären, Fotoarbeiten, Bilder, Filz- und Holzarbeiten,

Weihnachtliches und mehr.

Die Hobbykünstler beantworten Ihnen gerne Fragen zu den einzelnen Techniken.

Die Theatergruppe "Pusteblume" lädt wieder in Ihr Café zu Kaffee und

selbstgebackenen Kuchen ein. Mit einem Teil des Erlöses wird der Kunstunterricht

der Cretzschmarschule in Sulzbach unterstützt.

Bürgerzentrum Frankfurter Hof

Cretzschmarstr. 6

Sulzbach (Taunus)

Eintritt: frei

Info: www.sulzbach-taunus.de

05. November - ab 10:00 Uhr

50er – 70er Jahre Markt

in Wiesbaden Erbenheim

Elegante Linien, poppige Farben und außergewöhnliche Formen.

Gutes Design ist zeitlos und heute so modern wie gestern.

Am 5. November ist es so weit. Dann findet im Bürgerhaus in Wiesbaden-Erbenheim

wieder der Markt der wilden drei Jahrzehnte statt.

Wer sich nicht mit dem Einheitslook zufrieden geben will, sondern auf das

Individuelle steht ist hier genau richtig. Aus dem In - und Ausland kommen di

 Aussteller die alles zusammengetragen haben was den Reiz dieser Zeit ausmacht.

Ob Plastikmöbel, Lampen, Chrom-Design, Schmuck, Mode, – hier kann man alles

finden was schrill und abgefahren ist.

Auch wer einfach nur herumstöbern möchte die Atmosphäre einer prägenden

Epoche genießen möchte ist herzlich eingeladen.

Am Sonntag, den 5. November um 10:00 Uhr geht's los.

Dann öffnen sich die Tore zur großen weiten Welt des Designs.

Bürgerhaus Erbenheim

Am Bürgerhaus 3

Wiesbaden-Erbenheim

Eintritt: 5,- €

www.design50er-70er.de

11. November

09:30 Uhr bis 11:30 Uhr

Einlass für Schwangere ab 09:00 Uhr

Herbst-Kinderbasar Spielzeug der SKG Sprendlingen

Am Samstag, den 11.11.17 der große Spielzeugbasar in den Hallen

der SKG Sprendlingen statt.

Von 9:30 Uhr – 11:30 Uhr kann nach Lust und Laune in zwei großen Hallen

geshoppt werden.

Angeboten wird Spielzeug, Bücher, Elektronik, CD´s, DVD´s, Wintersportgeräte,

Baby-Erstausstattung und Großteile wie Fahrräder, Roller, Kinderküchen,

Kinderwagen, Hochstühle und Einrichtungsgegenstände fürs Kinderzimmer.

Hallen der SKG Sprendlingen

Seilerstr. 9-11

Dreieich-Sprendlingen

Info: www.skg-sprendlingen.de

11. November

17:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Idsteiner Martinsumzug 2017

Der Martinsreiter erwartet Groß und Klein auf dem König-Adolf-Platz!

Vor dem Rathaus gibt es Musik zu hören und das Martinsspiel zu sehen.

Danach nimmt der Martinsreiter Groß und Klein mit auf seinem Umzug

durch die Altstadt.

Anschließend Verteilung von Brezeln an die Kinder (kostenfrei)

und für die Erwachsenen Verkauf von Glühwein durch die Pfadfinder Idstein.

König-Adolf-Platz

Idstein

Info: www.idstein.de

11. + 12. November

Sa.: 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr

So.: 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

31. Offenbacher Sammelsurium

Der Kunst- und Handwerksmarkt mit dem besonderen Anspruch.

Über 160 ausgewählte Künstler präsentieren ein abwechslungsreiches

und vielfältiges Angebot an angewandter Kunst, individueller Mode,

handgemachtem Schmuck, einfallsreicher Dekoration und vielem mehr.

Stadthalle Offenbach

Waldstr. 312

Offenbach am Main

Eintritt: 4,-€

Info: www.offenbacher-sammelsurium.de

12. November

14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Tag der freien Träger

30 Krabbelgruppen, Kindergärten und Horte stellen sich vor

Wo findet sich die passende Krabbelgruppe oder der geeignete Kindergarten?

Was ist der Unterschied zwischen selbstorganisierten, staatlichen oder städtischen

Einrichtungen und wie unterscheiden sich die einzelnen freien Betreuungseinrichtungen

untereinander? Das alles sind Fragen, die zahlreiche Eltern beschäftigen.

Seit einigen Jahren veranstaltet die Centralstation in Kooperation mit dem

Dachverband selbstorganisierter Kindereinrichtungen Darmstadt (DaS KinD e.V)

daher einmal im Jahr den „Tag der freien Träger“, bei dem sich Kindergärten,

Krabbelgruppen und Horte aus Darmstadt an Informationsständen vorstellen.

Damit Eltern sich in Ruhe umschauen können, ist für Kinderbetreuung gesorgt.

Centralstation

Im Carree

Darmstadt

Eintritt: frei

Info: www.centralstation-darmstadt.de

12. November

09:30 Uhr bis 15:30 Uhr

Trödelmarkt

Veranstalter: BWS-Veranstaltungsservice

Bürgerhaus Sprendlingen

Dreieich

Info: www.buergerhaeuser-dreieich.de

12. November

12:00 Uhr bis 20:00 Uhr

6. Obertshäuser Martinsmarkt im "Alten Ort"

* Kunst + Handwerk

* Essen + Trinken

* Hausgemachtes

* Musik + Besonderes

* Kinderkarussell

Veranstalter: Weinfreunde Obertshausen e.V.

Fünfhäusergasse / Wilhelmstr.

Obertshausen

12. November

10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

7. Rodgauer Ideen und Kreativmarkt

Über 50 fein ausgewählte Künstler präsentieren an ihren Ständen hochwertige,

vielfältige und nur handgemachte Unikate: von Glas- und Metallarbeiten,

Keramik-Objekte, Genähtes & Gefilztes, Floristik, Holz- und Schmiedekunst,

Schmuck aus den unterschiedlichsten Materialien, bis hin zu saisonaler Dekoration

und außergewöhnliches Accessoires.

Zahlreiche Workshops erwarten die Besucher*innen an den Ständen: die Gäste

können den Künstlern beim Anfertigen "ihrer Kunst" über die Schulter schauen

oder selbst aktiv werden.

Kulinarisches im Kreativcafé: neben Kaffee & Kuchen, gibt es selbstgemachte

Waffeln und hessische Spezialitätensuppen.

Bürgerhaus Weiskirchen

Schillerstr. 27

Rodgau-Weiskirchen

Eintritt & Parken: frei

Info: www.rodgauer-ideen-kreativ-markt.de

18. + 19. November

Sa. + So.: 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Herbstmarkt und Weinprobe

Wir laden alle Weinfreunde zu unserer Herbstweinprobe ein.

Von 11 bis 18 Uhr kann im Weinprobierraum der Winzer von Erbach eG

das Wein- und Sektsortiment verkostet und auch gleich erworben werden.

In der Kelterhalle finden Sie unseren kulinarischen Herbstmarkt mit der

Fischräucherei Ernst, Wild aus der Region und Käsespezialitäten vom

Rheingau Affineur, die Knorzelstube mit Marmeladen, Chutneys und mehr,

Rheingauer Obst, Glühwein, Kuchen, Feinkost und Pierre-Lang-Schmuck.

Sonntag nachmittag ab 14 Uhr: Kinderschminken.

Kelterhalle der Winzer von Erbach eG

Ringstr. 28

Eltville am Rhein-Erbach

Eintritt: frei

Info: www.kulturland-rheingau.de

und www.winzer-von-erbach.de

19. November

11:00 Uhr bis 17:30 Uhr

Künstler- und Hobbymarkt

"Apfelduft und Kunsthandwerk"

mit 70 Ständen im Saal und auf dem Innenhof.

Ev. Gemeindezentrum

Berliner Straße 58 – 62

Maintal-Dörnigheim

Eintritt: frei

Info: www.evangelische-kirche-doernigheim.de

19. November - ab 13:00 Uhr

Weiberkram

Flohmarkt von/für Frauen

Here we go again! Es folgt die nächste Runde Sammeln & Jagen.

Allen Schnäppchenjägerinnen, Trödelfans und Modeverrückten, die auf der Suche

nach etwas Außergewöhnlichen sind, sei hiermit der 19.11.2017 wärmstens ans

Herz gelegt. Denn einen ganzen Sonntag lang bietet der Weiberkam-Flohmarkt

all das, wonach sich unsere Herzen verzehren: Vintage- & Secondhand-Kram,

Klamotten, Schuhe, Schmuck, Accessoires, Einzelstücke, Liebgehabtes und längst

Vergessenes stehen auf dem Programm. Das Motto lässt sich ganz einfach

in vier Worte fassen: Klamotten, Musik, Kunst und Bier.

In der Halle des Schlachthofs gehen rund 70 Ständen auf 1000 Quadratmetern

Fläche an den Start. Und wie schon im April, gibt es vor der Halle Essensstände

und Kuchen. Das 60/40 im Wasserturm hat mit seinem ganzen Angebot ohnehin

geöffnet. Zudem sorgen DJs für den passenden sonntäglichen Soundtrack.

Schlachthof (Halle)

Murnaustr. 1

Wiesbaden

Eintritt: 3,- €, Kinder bis 12 Jahre frei

Info: www.schlachthof-wiesbaden.de

20. November - 23. Dezember

Mo. - Do.: 10:30 Uhr bis 21:00 Uhr

Fr. + Sa.: 10:30 Uhr bis 22:00 Uhr

So.: 11:30 Uhr bis 21:00 Uhr

Darmstädter Weihnachtsmarkt Innenstadt, rund um das Residenzschloss

Darmstadt

Info: www.weihnachten-in-darmstadt.de

21. November

10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Große Schuhbörse

Markenschuhe zum kleinen Preis im Bürgerhaus Sprendlingen.

Dabei entsprechen die Preise oft einem Rabatt von 70 bis 80 Prozent

auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

Tausende zufriedener Kunden decken sich hier regelmäßig mit günstigen,

modischen Markenschuhen zu Discountpreisen ein.

Bürgerhaus Sprendlingen

Dreieich

Eintritt: frei

Info: www.buergerhaeuser-dreieich.de

und www.guenstigschuh.de

23. November - 23. Dezember

(Totensonntag, 26. November geschlossen)

Täglich 11:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Fr. + Sa. bis 21:00 Uhr

Weihnachtsmarkt der Nationen

Rüdesheim am Rhein verwandelt sich zum Weihnachtsmarkt der Nationen

in einen besonderen Ort. Mehr als 120 Stände aus 12 Nationen bieten Waren,

Spezialitäten und Bräuche in einer der schönsten Marktatmosphären in der

historischen Altstadt. In einzigartiger Weise präsentiert sich Weihnachtsbrauchtum

aus der ganzen Welt. Großes Veranstaltungsangebot: Konzerte, Aufführungen,

Umzüge und vielseitige Programmpunkte an den Wochenenden.

Höhepunkt: Die Thomasnacht am 20. Dezember mit traditionellem Zug

durch die Altstadt.

Altstadt

Rüdesheim am Rhein

Info: www.kulturland-rheingau.de

und www.w-d-n.de

24. November - 23. Dezember

So. - Do.: 15:00 Uhr bis 21:30 Uhr

Fr. + Sa.: 12:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Am 26. November geschlossen

Heiligs Blechle

Der Foodtruck-Weihnachtsmarkt im Carree

mit einem bunten Kulturprogramm für Queer, Groß und Klein.

Heiligs Blechle! So heißt er, unser lieb gewonnener kleiner Weihnachtsmarkt im

Darmstädter Weihnachtsmarkt. Vor der Centralstation versammeln sich nostalgische,

mit Liebe dekorierte und bunt beleuchtete Foodtrucks aus Darmstadt und Umgebung.

Dort kann man vom Red Hot Chili Pesto über Flafel, leckere Quiche, TexMex oder

Burger alles futtern und mit Glühwein, Bier oder einem süffigen Haselnussschnaps

hinunterspülen. Man kann den museal anmutenden Robur-Bus besuchen,

der wöchentlich wechselnd handgemachte Produkte anbietet von Kopfholz,

Atelier Aufschnitt, Zeitloops, Mimi’s Schmuckkunst, Mainprojekte und anderen.

Abends ist dann auch kulturell einiges los: schön queer wird es mittwochs mit

einem vom Vielbunt e.V. kuratierten Programm. Donnerstags gibt es Glühschoppe

mit wechselnden DJs, freitags und samstags Live-Bands und sonntags Programm

für die ganze Familie. Macht es Euch gemütlich bei uns im Carree, rettet Euch

vor Weihnachtsstress und Massenkaufrausch und genießt die Adventszeit mit uns.

Carree-Piazza

Darmstadt

Eintritt: frei

Info: www.centralstation-darmstadt.de

25. + 26. November

Sa. + So.: 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Schau- und Verkaufsausstellung

der "Hobbykünstler Kelsterbach e.V."

Ca. 50 Aussteller/innen präsentieren

Schmuck, Porzellan, Gemälde, Tiffany,

Gestecke, Puppen. Keramik,

Holzarbeiten und vieles mehr!

Die Cafeteria ist täglich ab 12:00 Uhr geöffnet.

Fritz-Treutel-Haus

Bergstr. 20

Kelsterbach

Eintritt: frei

Info: www.hobbykuenstler-kelsterbach.de

27. November - 22. Dezember

Mo. - Sa.: 10:00 Uhr bis 21:00 Uhr

So.: 11:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Frankfurter Weihnachtsmarkt Römerberg, Paulsplatz, Mainkai, Hauptwache, Friedrich-Stoltze-Platz

Frankfurt am Main

Info: www.frankfurt-tourismus.de

27. November - 22. Dezember

Täglich 11:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Märchenhafter Weihnachtsmarkt Marktplatz

Hanau

28. November - 23. Dezember

Mo. - Do.: 10:30 Uhr bis 21:00 Uhr

Fr. + Sa.: 10:30 Uhr bis 21:30 Uhr

So.: 12:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Sternschnuppen Markt

Stimmungsvolle Kulisse für den Wiesbadener Sternschnuppen Markt

ist der Schlossplatz. Auf den Besucher warten Kunsthandwerk,

vorweihnachtliche Spezialitäten und ein ebenso stimmungsvolles

Begleitprogramm mit Chören, Krippenspielen, Turmbläsern, Konzerten,

Märchenerzählungen und vielem mehr.

Schlossplatz

Wiesbaden

Info: www.wiesbaden.de/...

30. November - 23. Dezember

So. - Do.: 11:00 Uhr bis 20:30 Uhr

Fr. + Sa.: 11:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Sa., den 23. Dezember: 11:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Mainzer Weihnachtsmarkt

mit über 100 festlich geschmückten Standen

vor der historischen Kulissen des 1000-jährigen Martinsdoms

Marktplatz

Mainz

- zum Seitenanfang -

Dezember 2017

01. Dezember - bis 23:00 Uhr "Feuer & Eis"

Late-Night-Shopping in der Darmstädter Innenstadt

Unter dem Motto "Feuer & Eis" lädt das Citymarketing

zum "Late-Night-Shopping" in die Darmstädter Innenstadt.

So gegensätzlich wie die Elemente fällt auch das Programm an diesem Abend aus.

Einerseits kann man ganz entspannt die ersten Weihnachtseinkäufe erledigen

und mit einem gemütlichen Rundgang den Weihnachtsmarkt erkunden.

Andererseits kann man sich von eisigen Lichtzipfeln, spektakulären Feuershows

und der Modellage von Eisskulpturen faszinieren lassen.

Die Geschäfte der Innenstadt und der Weihnachtsmarkt sind an diesem Abend

bis 23 Uhr geöffnet.

Innenstadt

Darmstadt

Info: www.darmstadt-tourismus.de

01. - 03. Dezember

Fr.: 17:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Sa.: 15:00 Uhr bis 22:00 Uhr

So.: 11:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Groß-Gerauer Weihnachtsmarkt

Abseits von Einkaufsstress und Adventsrummel lockt Groß-Gerau

mit seinem Weihnachtsmarkt. Die schöne Kulisse des Sandböhlplatzes

macht das Herz Groß-Geraus zu etwas Besonderem. Rundherum scharen

sich zahlreiche Buden, an denen Vereine, Gewerbetreibende, Hobbykünstler

sowie Freunde aus den Partnerstädten Kunsthandwerkliches sowie

Speisen und Getränke anbieten.

An allen drei Tagen wird ein stimmungsvolles Unterhaltungsprogramm angeboten.

Sandböhlplatz

Groß-Gerau

Info: www.gross-gerau.de

01. - 03. Dezember

Fr.: 17:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Sa.: 11:00 Uhr bis 22:00 Uhr

So.: 11:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Idsteiner Weihnachtsmarkt 2017

Ein Markt der Lichter

In romantischer Fachwerkatmosphäre bummeln Sie durch einen Markt der Lichter.

Lassen Sie sich vom Duft von Glühwein, Weihnachtskeksen und anderen Leckereien

verzaubern und begegnen Sie in der lebenden Krippe der heiligen Familie.

Besinnlich und leise - diese weihnachtliche Stimmung verbreitet sich in der

Idsteiner Innenstadt. Tausende von kleinen Lichtern werden den Weihnachtsmarkt

in einen "Lichtermarkt" verwandeln und die Idsteiner Innenstadt in ein romantisch

weihnachtliches Ambiente tauchen.

In der historischen Altstadt laden liebevoll geschmückte Holzhütten zum

Verweilen und Stöbern ein. Neben Leckereien finden Sie bestimmt auch das eine

oder andere Geschenk für das bevorstehende Fest.

Weihnachtliche Töne lassen verschiedene örtliche Musikgruppen hören.

Altstadt

Idstein

Info: www.idstein.de

01. - 22. Dezember

Mo. - Sa.: 10:00 Uhr bis 21:00 Uhr

So.: 11:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Frankfurter Weihnachtsmarkt Römerberg, Paulsplatz, Mainkai, Hauptwache, Friedrich-Stoltze-Platz

Frankfurt am Main

Info: www.frankfurt-tourismus.de

01. - 22. Dezember

Täglich 11:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Märchenhafter Weihnachtsmarkt Marktplatz

Hanau

01. - 23. Dezember

So. - Do.: 15:00 Uhr bis 21:30 Uhr

Fr. + Sa.: 12:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Heiligs Blechle

Der Foodtruck-Weihnachtsmarkt im Carree

mit einem bunten Kulturprogramm für Queer, Groß und Klein.

Heiligs Blechle! So heißt er, unser lieb gewonnener kleiner Weihnachtsmarkt im

Darmstädter Weihnachtsmarkt. Vor der Centralstation versammeln sich nostalgische,

mit Liebe dekorierte und bunt beleuchtete Foodtrucks aus Darmstadt und Umgebung.

Dort kann man vom Red Hot Chili Pesto über Flafel, leckere Quiche, TexMex oder

Burger alles futtern und mit Glühwein, Bier oder einem süffigen Haselnussschnaps

hinunterspülen. Man kann den museal anmutenden Robur-Bus besuchen,

der wöchentlich wechselnd handgemachte Produkte anbietet von Kopfholz,

Atelier Aufschnitt, Zeitloops, Mimi’s Schmuckkunst, Mainprojekte und anderen.

Abends ist dann auch kulturell einiges los: schön queer wird es mittwochs mit

einem vom Vielbunt e.V. kuratierten Programm. Donnerstags gibt es Glühschoppe

mit wechselnden DJs, freitags und samstags Live-Bands und sonntags Programm

für die ganze Familie. Macht es Euch gemütlich bei uns im Carree, rettet Euch

vor Weihnachtsstress und Massenkaufrausch und genießt die Adventszeit mit uns.

Carree-Piazza

Darmstadt

Eintritt: frei

Info: www.centralstation-darmstadt.de

01. - 23. Dezember

Mo. - Do.: 10:30 Uhr bis 21:00 Uhr

Fr. + Sa.: 10:30 Uhr bis 22:00 Uhr

So.: 11:30 Uhr bis 21:00 Uhr

Darmstädter Weihnachtsmarkt Innenstadt, rund um das Residenzschloss

Darmstadt

Info: www.weihnachten-in-darmstadt.de

01. - 23. Dezember

So. - Do.: 11:00 Uhr bis 20:30 Uhr

Fr. + Sa.: 11:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Sa., den 23. Dezember: 11:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Mainzer Weihnachtsmarkt

mit über 100 festlich geschmückten Standen

vor der historischen Kulissen des 1000-jährigen Martinsdoms

Marktplatz

Mainz

01. - 23. Dezember

Täglich 11:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Fr. + Sa. bis 21:00 Uhr

Weihnachtsmarkt der Nationen

Rüdesheim am Rhein verwandelt sich zum Weihnachtsmarkt der Nationen

in einen besonderen Ort. Mehr als 120 Stände aus 12 Nationen bieten Waren,

Spezialitäten und Bräuche in einer der schönsten Marktatmosphären in der

historischen Altstadt. In einzigartiger Weise präsentiert sich Weihnachtsbrauchtum

aus der ganzen Welt. Großes Veranstaltungsangebot: Konzerte, Aufführungen,

Umzüge und vielseitige Programmpunkte an den Wochenenden.

Höhepunkt: Die Thomasnacht am 20. Dezember mit traditionellem Zug

durch die Altstadt.

Altstadt

Rüdesheim am Rhein

Info: www.kulturland-rheingau.de

und www.w-d-n.de

01. - 23. Dezember

Mo. - Do.: 10:30 Uhr bis 21:00 Uhr

Fr. + Sa.: 10:30 Uhr bis 21:30 Uhr

So.: 12:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Sternschnuppen Markt

Stimmungsvolle Kulisse für den Wiesbadener Sternschnuppen Markt

ist der Schlossplatz. Auf den Besucher warten Kunsthandwerk,

vorweihnachtliche Spezialitäten und ein ebenso stimmungsvolles

Begleitprogramm mit Chören, Krippenspielen, Turmbläsern, Konzerten,

Märchenerzählungen und vielem mehr.

Schlossplatz

Wiesbaden

Info: www.wiesbaden.de/...

02. Dezember

15:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Lorcher Weihnachtsmarkt

Traditionell findet am ersten Adventssamstag 2016 der Lorcher Weihnachtsmarkt

am historischen Hilchenhaus in Lorch am Rhein statt.

am Hilchenhaus

Rheinstr. 48

Lorch am Rhein

Info: www.kulturland-rheingau.de

und www.lorch-rhein.de

02. Dezember

11:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Finther Adventsmarkt Ortsmitte

rund um die Pfarrkirche St. Martin

Mainz-Finthen

Info: www.finther-adventsmarkt.de

02. Dezember

15:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Weihnachtsmarkt

Der Weihnachtsmarkt in besonderer Atmosphäre am Rhein.

La Londe-Platz

Walluf

Info: www.kulturland-rheingau.de

02. + 03. Dezember

Sa.: 11:00 Uhr bis 21:00 Uhr

So.: 12:00 Uhr bis 20:00 Uhr

45. Babenhäuser Weihnachtsmarkt

Traditioneller Weihnachtsmarkt mit Hobbykünstlerausstellung,

lebender Krippe, Kinderkarussell, musikalischen Bühnenprogramm,

"Tag der offenen Tür" in den Geschäften u. v. m.

Marktplatz, Bummelgass', Schlossgasse, Stadtmühle

Babenhausen

Info: www.drk-babenhausen.de

02. + 03. Dezember

Sa.: 14:00 Uhr bis 22:00 Uhr

So.: 12:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Dietzenbacher Weihnachtsmarkt

Jedes Jahr am ersten Adventswochenende herrscht in der Dietzenbacher Altstadt

eine ganz besondere Weihnachtsstimmung, denn es findet wieder der traditionelle

Weihnachtsmarkt statt. Viele Kreativstände laden zum Bummeln ein und so

manches kreatives Weihnachtsgeschenk kann gekauft werden.

Natürlich fehlt es nicht an süßen Leckereien und warmen Getränken.

Ein Weihnachtsmann hält kleine Gaben für die Kinder bereit und durch die

weihnachtliche Dekoration wird eine besondere Atmosphäre gezaubert.

Altstadt

Dietzenbach

Info: www.dietzenbach.de

02. + 03. Dezember

Sa.: 14:00 Uhr bis 21:00 Uhr

So.: 11:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Flörsheimer Weihnachtsmarkt rund um die St-Gallus-Kirche

Flörsheim am Main

Info: www.floersheim-main.de

02. + 03. Dezember

Sa. + So.: 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Weihnachtsmarkt 2017 im Hallgartener Weinkeller

In der Kelterhalle und Vinothek der Hallgartener Weinkeller eG

zeigen viele Aussteller weihnachtliche Angebote.

In Bistro + Cafeteria wird für Ihr leibliches Wohl gesorgt.

Die große Weinprobiertheke steht für Sie bereit.

Kelterhalle der Hallgartener Weinkeller eG

hattenheimer Str. 15

Oestrich-Winkel / Hallgarten

Eintritt: frei

Info: www.kulturland-rheingau.de

und www.hallgartener-wein.de

03. Dezember

09:30 Uhr bis 15:30 Uhr

Trödelmarkt

Veranstalter: BWS-Veranstaltungsservice

Philipp-Köppen-Halle

Dreieich-Offenthal

Info: www.buergerhaeuser-dreieich.de

09. + 10. Dezember

Sa.: 15:00 Uhr bis 22:00 Uhr

So.: 12:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Bad Sodener Weihnachtsmarkt Alter Kurpark

Bad Soden am Taunus

09. + 10. Dezember

Sa.: 15:00 Uhr bis 20:00 Uhr

So.: 12:00 Uhr bis 19:00 Uhr

36. Eltviller Weihnachtsmarkt

Am 2. Adventswochenende findet in Eltville nun bereits zum 36. Mal der Eltviller

Weihnachtsmarkt statt. Im Langwerther Hof und im Weingut Koegler wird vom

Verein Eltviller Weihnachtsmarkt e.V. der Weihnachtsmarkt ausgerichtet.

Ein umfangreiches Rahmenprogramm wird an beiden Tagen angeboten.

In der Kurfürstlichen Burg wird Glühwein ausgeschenkt, Eltviller Künstler

präsentieren ihre Werke und das Eltviller Puppentheater zeigt erstmals eine

Produktion für Erwachsene im Burgkeller.

Kirchgasse

rund um die Höfe des Weingutes Langwerth von Simmern

(Langwerther Hof) und Weingutes Koegler (Hof Bechtermünz),

außerdem in der Kurfürstlichen Burg

Eltville am Rhein

Info: www.kulturland-rheingau.de

und www.weihnachtsmarkt-eltville.de

09. + 10. Dezember

Sa.: 15:00 Uhr bis 21:00 Uhr

So.: 11:30 Uhr bis 20:00 Uhr

Eschborner Weihnachtsmarkt Eschenplatz

Eschborn

09. + 10. Dezember

Sa. + So.: 14:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Adventsmarkt im Gruberhof

Stimmungsvolle Adventszeit für Groß und Klein hat der Umstädter Museums-

und Geschichtsverein auch in diesem Jahr vorbereitet und leistet damit in

heimeliger Atmosphäre einen familienfreundlichen Beitrag zum Groß-Umstädter

Adventsgeschehen. Mit Live-Musik, tollen Buden, Glühwein und Nikolaus.

Der Gruberhof

Umstädter Museum und Kulturzentrum

Raibacher Tal 22

Groß-Umstadt

Eintritt: frei

Info: www.gruberhof-museum.de

09. + 10. Dezember

Sa.: 15:00 Uhr bis 22:00 Uhr

So.: 11:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Hobby- und Künstlermarkt

zum Hochstädter Weihnachtsmarkt 2017

mit 50 Ständen im Bürgerhaus und Straßenmarkt auf der historischen

Hochstädter Hauptstraße mit buntem Budenzauber, Nikolausbühne,

Alphornbläser, Essen und Trinken.

Bürgerhaus Hochstadt

Eingang Bahnhofstr.

Maintal Hochstadt

Info: www.weihnachtsmarkt-hochstadt.de

09. + 10. Dezember

Sa.: 15:00 Uhr bis 21:00 Uhr

So.: 15:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Weihnachtsmarkt im Alten Ort

und Kunstmarkt im "Haus zum Löwen"

Vorweihnachtliche Stimmung verbreitet sich am 2. Adventswochenende

in den Gassen rund um den Marktplatz im "Alten Ort" und im Stadtmuseum

"Haus zum Löwen" von Neu-Isenburg.

An zahlreichen mit Lichterketten und Tannenzweigen dekorierten Ständen

sorgen viele Vereine und Ortsansässige mit ihren Angeboten an Kunsthandwerk,

Weihnachtsschmuck und kulinarischen Genüssen dafür, dass die Besucher

sich auf die bevorstehenden Festtage einstimmen können.

Alter Ort

Neu-Isenburg

Info: www.hugenottenhalle.de

09. + 10. Dezember

Sa. + So.: 12:00 Uhr bis 18:00 Uhr

4. Weihnachtsmarkt auf Schloss Vollrads

Weihnachtsmarkt im historischen Schlosshof -

Der Weihnachtsmarkt für die ganze Familie

Am Wochenende des 2. Advents öffnet Schloss Vollrads wieder seine

weihnachtliche Hofterrasse. Mit zahlreichen Ausstellern feiner Handwerkskunst,

einem bunten Kinderprogramm, Weihnachtsmusik und einer Vielzahl köstlicher

Speisen aus unserem Gutsrestaurant und Glühwein, laden wir Sie zu uns

nach Vollrads ein.

Schloss Vollrads (im Schlosshof)

Vollradser Allee

Oestrich-Winkel / Winkel

Eintritt: frei

Info: www.kulturland-rheingau.de

und www.schlossvollrads.com

16. + 17. Dezember

Sa.: 13:00 Uhr bis 21:00 Uhr

So.: 11:00 Uhr bis 20:00 Uhr

10. Märchenweihnacht Oppenheim

Mittelalterlich-nostalgische Märchenweihnacht in der Altstadt von Oppenheim

rund um das Rathaus, dem Marktplatz

und vor der beeindruckenden Kulisse der Katharinenkirche.

Altstadt

Oppenheim

Info: www.historica-vagantis.de

17. Dezember

09:30 Uhr bis 15:30 Uhr

Trödelmarkt

Veranstalter: BWS-Veranstaltungsservice

Philipp-Köppen-Halle

Dreieich-Offenthal

Info: www.buergerhaeuser-dreieich.de

17. Dezember

12:00 Uhr bis 20:00 Uhr

36. Hattersheimer Weihnachtsmarkt

In der Hattersheimer Innenstadt erwartet die Besucherinnen und Besucher

des Hattersheimer Weihnachtsmarktes am 3. Advent bereits zum 36. Mal

weihnachtlicher Budenzauber und eine fröhliche Stimmung.

Ab 12 Uhr laden über 100 Stände, Fahrgeschäfte, Mitmachaktionen und Auftritte

zum Verweilen ein. Vergessen Sie für einige Stunden den Alltag und verbringen

Sie in weihnachtlicher Atmosphäre einen schönen Adventssonntag.

Vom vielfältigen Gaumenschmaus über den traditionellen Glühwein bis hin zu

Weihnachtsdekoration und Geschenkideen wird wieder alles vertreten sein.

Für Abwechslung sorgt das diesjährige Rahmenprogramm. Von einem Bücherflohmarkt

vor der Stadtbücherei über eine Bastelaktion für Kinder bis hin zu musikalischen

Auftritten in der Posthofscheune oder das Adventskonzert der Musikschule

Hattersheim in der evangelischen Kirche bieten wir den Besuchern einiges

zum Mitmachen, Anhören und Anschauen an.

Innenstadt

Rund um den Alten Posthof, Nassauer Hof, Am Markt,

Fußgängerzone & Sarceller Straße

Hattersheim am Main

Eintritt: frei

Info: www.kulturforum.de

- zum Seitenanfang -

Januar 2018

01. Januar - 11:11 Uhr Neujahrsumzug der Garden

mit anschließenden Neujahskonzert der Mainzer Garden

auf dem Domplatz

Innenstadt

Mainz

Info: www.mainzer-carneval-verein.de

14. Januar

09:30 Uhr bis 15:30 Uhr

Trödelmarkt

Veranstalter: BWS-Veranstaltungsservice

Bürgerhaus Sprendlingen

Dreieich

Info: www.buergerhaeuser-dreieich.de

28. Januar

09:30 Uhr bis 15:30 Uhr

Trödelmarkt

Veranstalter: BWS-Veranstaltungsservice

Philipp-Köppen-Halle

Dreieich-Offenthal

Info: www.buergerhaeuser-dreieich.de

- zum Seitenanfang -

Februar 2018

04. Februar - 13:33 Uhr Bischemer Fastnachtszug

mit anschließender After-Zug-Party im Bürgerhaus

Ortsmitte

Bischofsheim (bei Rüsselsheim)

Info: www.bcv1950.de

08. Februar - 11:11 Uhr Altweiberfastnacht

Eröffnung der Weiberfastnacht am Fastnachtsbrunnen

mit anschließenden Bühnenprogramm am Schillerplatz

+++

18:11 Uhr: Narrenzirkus in der Ludwigstr. - Weiberparty

Fastnachtsbrunnen, Schillerplatz

Mainz

Info: www.mainzer-carneval-verein.de

10. Februar - 14:11 Uhr Hattersheimer Fassenachtsumzug Innenstadt

Hattersheim am Main

Info: www.hattersheim.de

10. Februar - 14:11 Uhr Mainzer Jugendmaskenzug Innenstadt

Mainz

Info: www.mainzer-carneval-verein.de

10. Februar - 15:33 Uhr Wiesbadener Kinderumzug Innenstadt

Wiesbaden

Info: www.wiesbaden.de/...

11. Februar - 13:31 Uhr Flörsheimer Fastnachtszug

mit anschließender After-Zug-Party auf dem Gallusplatz

Stadtmitte

Flörsheim am Main

Info: www.floersheim-main.de

11. Februar - 11:11 Uhr Parade der närrischen Garden

mit anschließender Ausstellung der Motivwagen

+++

13:11 Uhr: "Tanz auf der Lu" am Fastnachtsbrunnen

Innenstadt

Mainz

Info: www.mainzer-carneval-verein.de

11. Februar - 14:11 Uhr 64. Zug der Finther Lebensfreude Ortsmitte

Mainz-Finthen

Info: www.fcv.de

11. Februar - 14:11 Uhr Astheimer Rosensonntagsumzug Ortsmitte

Trebur-Astheim

Info: www.aca-astheim.de

11. Februar - 13:11 Uhr Großer Wiesbadener Fastnachtssonntagszug Innenstadt

Wiesbaden

Info: www.wiesbaden.de/...

12. Februar - 11:11 Uhr Mainzer Rosenmontagszug

Im Anschluss: Rosenmondnacht von Narrenturm zu Narrenturm auf der Lu

Innenstadt

Mainz

Info: www.mainzer-carneval-verein.de

13. Februar - 15:11 Uhr Närrischer Korso (Kappenfahrt) Innenstadt

Mainz

Info: www.mainzer-carneval-verein.de

25. Februar

09:30 Uhr bis 15:30 Uhr

Trödelmarkt

Veranstalter: BWS-Veranstaltungsservice

Bürgerhaus Sprendlingen

Dreieich

Info: www.buergerhaeuser-dreieich.de

- zum Seitenanfang -

März 2018

04. März

11:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Ü-Ei Börse

Die große Sammlerbörse in Dreieich!

Mit Riesen-Auswahl der folgenden Sammelgebiete:

Überraschungseier, Yu-Gi-Oh, Pokémon, Match Attax,

Force Attax, Panini und Topps Sticker.

Veranstalter: Collect-it.de GmbH

Bürgerhaus Sprendlingen

Dreieich

Eintritt: 2,- €

Info: www.collect-it.de

04. März

09:30 Uhr bis 15:30 Uhr

Trödelmarkt

Veranstalter: BWS-Veranstaltungsservice

Philipp-Köppen-Halle

Dreieich-Offenthal

Info: www.buergerhaeuser-dreieich.de

25. März

09:30 Uhr bis 15:30 Uhr

Trödelmarkt

Veranstalter: BWS-Veranstaltungsservice

Bürgerhaus Sprendlingen

Dreieich

Info: www.buergerhaeuser-dreieich.de

- zum Seitenanfang -

April 2018

     

- zum Seitenanfang -

Mai 2018

12. Mai

08:00 Uhr bis 13:30 Uhr

Flohmarkt Erich-Kästner-Str.

Dreieich

Info: www.buergerhaeuser-dreieich.de

- zum Seitenanfang -

Juni 2018

09. + 10. Juni

Sa.: 12:00 Uhr bis 19:00 Uhr

So.: 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr

17. Kunsthandwerkermarkt

"Kunst im Park"

Suchen Sie das Besondere, ausgefallene Kunst und Kunsthandwerk

dann besuchen Sie diesen Kunsthandwerkermarkt.

40 erlesene Kunsthandwerker aus ganz Deutschland präsentieren ihre Arbeiten

aus eigener Herstellung. So mancher Künstler lässt sich auch gerne über

die Schulter schauen oder erklärt Ihnen wie ein Kunstwerk entsteht.

Für Ihr leibliches Wohl wird mit Köstlichkeiten vom Grill, kühlen Getränken,

Kaffee und Kuchen bestens gesorgt.

Bürgerpark

Fichtestr.

Dreieich

Eintritt: frei

Info: www.buergerhaeuser-dreieich.de

- zum Seitenanfang -

Juli 2018

14. Juli

08:00 Uhr bis 13:30 Uhr

Flohmarkt Erich-Kästner-Str.

Dreieich

Info: www.buergerhaeuser-dreieich.de

- zum Seitenanfang -

August 2018

     

- zum Seitenanfang -

September 2018

08. September

08:00 Uhr bis 13:30 Uhr

Flohmarkt Erich-Kästner-Str.

Dreieich

Info: www.buergerhaeuser-dreieich.de

- zum Seitenanfang -

Oktober 2018

     

- zum Seitenanfang -

November 2018

     

- zum Seitenanfang -

Dezember 2018

     

- zum Seitenanfang -